Archiv der Kategorie: Allgemein

Suzan’s Place feiert Eröffnung am neuen Standort

Susanne Autherid und Susanne Hüttner bieten seit kurzem ihre bereits etablierten Dienstleistungen im neuen Suzan’s Place Living Room in der Hochbuchstraße 6 an. Mit einem wundervollen Ausblick ins Grüne, modernen Einrichtungen wie Liegewaschplätze, einem Praxisraum und ausreichenden Parkplätzen werden die Kunden wie gewohnt serviciert und verwöhnt. Auch die Kunden empfinden die Räumlichkeiten als eine „Wohlfühloase“, so die langjährigen Unternehmerinnen.

Der Wirtschaftsbund durfte sich bei einem Besuch in den neuen Räumlichkeiten einen ersten Eindruck verschaffen. Wirtschaftsbund Gablitz-Obfrau Nina Ollinger war vom neuen Standort begeistert: „Es ist alles sehr stimmig: die bequemen Sessel, der geschmackvoll gestaltete Wohnsalon und die wundervolle Aussicht in den Wienerwald laden wirklich zum Wohlfühlen ein!“

Zur Eröffnung des neuen Standortes gratulierten neben Nina Ollinger auch der WB-Bezirksobmann Andreas Kirnberger und der neue WK-Bezirksstellenleiter Ramazan Serttas und wünschten weiterhin viel Erfolg.

Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes in Linko’s Bachstüberl

Am Samstag den 20.6. fand das in der Region bereits fest etablierte Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes statt, welches bereits seit über fünf Jahren regelmäßig vom Wirtschafsbund Gablitz und Purkersdorf veranstaltet wird und als Netzwerk- und Informationsveranstaltung für Unternehmer in der Region immer größeren Anklang findet. Nun war es erneut einmal soweit – diesmal wurde als Veranstaltungsort wieder das Bachstüberl von Christian Linko gewählt, wo in gemütlichem Ambiente gemeinsam gefrühstückt wurde.

Die Initiatoren der Unternehmer-Treffs, die Gablitzer WB-Obfrau Nina Ollinger und der Teilbezirksgruppen-Obmann Andreas Kirnberger, waren gemeinsam mit dem designierten Obmann des WB Purkersdorf, Jürgen Sykora, Gastgeber der gemeinsamen Netzwerk-Veranstaltung für Unternehmer. Mit dabei war auch die designierte Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Anja Kulinski. Auch diesmal ließ es sich die Nationalratsabgeordnete und Obfrau des Justizausschusses Michaela Steinacker trotz dichtem Terminkalender nicht nehmen, über aktuelle Entwicklungen in der von Corona geprägten parlamentarischen Arbeit zu berichten.

Nina Ollinger, Jürgen Sykora und Andreas Kirnberger waren überwältigt vom großen Andrang der Unternehmer aus der Region – neben einer immer größeren Anzahl an Stammgästen waren auch diesmal wieder einige neue Unternehmer mit dabei. „Wir freuen uns, dass die Unternehmer in der Region diese regionale Plattform, welche ein gemeindeübergreifendes Netzwerken möglich macht, so schätzen.“, so Nina Ollinger. Andreas Kirnberger ergänzt: „Die Unternehmer-Treffs, die wir hier vor über fünf Jahren ins Leben gerufen haben, ist in Niederösterreich einzigartig“. Und so freut sich auch Jürgen Sykora auf viele weitere Unternehmer-Treffs in der Zukunft.

Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes erstmals in Linko’s Bachstüberl

Die regionalen Unternehmer-Treffs werden vom Wirtschafsbund Gablitz und Purkersdorf bereits seit fünf Jahren regelmäßig veranstaltet und finden als Netzwerk- und Informationsveranstaltung für Unternehmer in der Region immer größeren Anklang. Am Samstag, 23.3. fand wieder ein Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes statt – diesmal wurde als Veranstaltungsort erstmals das Bachstüberl von Christian Linko gewählt, wo in gemütlichem Ambiente gemeinsam gefrühstückt wurde.

Die Initiatoren der Unternehmer-Treffs, die Gablitzer WB-Obfrau Nina Ollinger und der Purkersdorfer WB-Obmann Andreas Kirnberger, waren gemeinsam mit dem WB Pressbaum Gastgeber der gemeinsamen Netzwerk-Veranstaltung für Unternehmer. Auch diesmal ließ es sich die Nationalratsabgeordnete und Obfrau des Justizausschusses Michaela Steinacker trotz dichtem Terminkalender nicht nehmen, über aktuelle Entwicklungen und Erfolge in der parlamentarischen Arbeit zu berichten. Auch Linda Bläuel vom Berghotel Tulbingerkogel und Frau in der Wirtschaft Tulln schaute vorbei. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Vorstellung neuer Mitglieder und Teilnehmer.

Nina Ollinger und Andreas Kirnberger, der seit kurzem auch als Nachfolger von Wolfgang Ecker die Position des Teilbezirksgruppen-Obmanns übernommen hat, ziehen eine sehr positive Bilanz über den Unternehmer-Treff, der wieder einen neuen Besucherrekord brachte: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Unternehmer-Treff eine regionale Plattform für Unternehmer im Wienerwald haben, welche ein gemeindeübergreifendes Netzwerken möglich macht. Das wird offenbar auch von den Unternehmern der Region sehr geschätzt“, so Nina Ollinger und Andreas Kirnberger unisono.

Gemütlicher Unternehmer-Treff vom Wirtschaftsbund am 18.11. im Gablitzer Dorfcafé

Die Wirtschaftsbünde aus Gablitz und Purkersdorf luden wieder zum gemeinsamen Unternehmer-Treff. Diesmal trafen sich die Wirtschaftstreibenden der Region am Samstag zu einem gemeinsamen Frühstück im Gablitzer Dorfcafé, wo sie von Reinhard Eggner und seinem Team bestens betreut und verwöhnt wurden. Und man merkte, dass die Netzwerk-Veranstaltungsreihe des Wirtschaftsbundes sehr geschätzt und gut angenommen wird. Wie gewohnt wurde genetzwerkt, gemeinsame Pläne geschmiedet und sich nett ausgetauscht.

Neben der BM a.D. Andrea Kdolsky nahm auch der Gablitzer Bürgermeister Michael Cech am Unternehmer-Treff teil und unterstrich so einmal mehr die Bedeutung der lokalen Wirtschaftstreibenden für die Region.

Die Obfrau des Gablitzer Wirtschaftsbundes, Rechtsanwältin Nina Ollinger, freute sich über den gemütlichen und familiären Veranstaltungsrahmen: „Die entspannte Atmosphäre des Dorfcafés trug ihres zu den angenehmen und positiven Gesprächen zwischen den Unternehmern der Region bei“. Andreas Kirnberger, der Obmann des Purkersdorfer Wirtschaftsbundes, war vor allem mit dem starken Zulauf zu der gemeinsamen Netzwerkveranstaltung zufrieden – immerhin wurde ein neuer Teilnehmer-Rekord verzeichnet. Die Planung für das kommende Jahr und die nächsten Netzwerkveranstaltungen läuft bereits…

Erfolgreicher Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes im Purkersdorfer Salettl

Die regionalen Unternehmer-Treffs werden vom Wirtschafsbund Gablitz und Purkersdorf bereits seit über drei Jahren regelmäßig veranstaltet und finden als Netzwerk- und Informationsveranstaltung für Unternehmer in der Region immer größeren Anklang. Am Samstag, 2.6. fand wieder ein Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes statt – diesmal wurde als Veranstaltungsort wieder das Purkersdorfer Salettl gewählt, wo im idyllischen Kastanien-Garten gemeinsam gefrühstückt wurde.

Die Initiatoren der Unternehmer-Treffs, die Gablitzer WB-Obfrau Nina Ollinger und der Purkersdorfer WB-Obmann Andreas Kirnberger, waren gemeinsam mit der neuen Pressbaumer WB-Obfrau Barbara Niederschick Gastgeber der gemeinsamen Netzwerk-Veranstaltung für Unternehmer. Diesmal konnten neben zahlreichen Unternehmern auch hochkarätige Gäste begrüßt werden: die Nationalratsabgeordnete und Obfrau des Justizausschusses Michaela Steinacker berichtete über aktuelle Entwicklungen und Erfolge in der parlamentarischen Arbeit, und die ehemalige Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky mischte sich ebenfalls unter die Gäste. Auch mit dabei war die Frau-in-der-Wirtschaft-Bezirksvorsitzende Barbara Brandstetter. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Vorstellung neuer Mitglieder und Teilnehmer.

Die drei Obleute ziehen eine sehr positive Bilanz über den Unternehmer-Treff, der einen neuen Besucherrekord brachte: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Unternehmer-Treff eine regionale Plattform für Unternehmer im Wienerwald haben, welche ein gemeindeübergreifendes Netzwerken möglich macht. Das wird offenbar auch von den Unternehmern der Region sehr geschätzt“, so Nina Ollinger, Andreas Kirnberger und Barbara Niederschick unisono.

WB Purkersdorf: Betriebsbesuch mit Präs. BR KommR. Sonja Zwazl

Im Rahmen der Wirtschaftsbund Aktion „ZEIT WIRD’S: WIR FORDERN FLEXIBLE ARBEITSZEITEN“ besuchte Präs. BR KommR. Sonja Zwazl den Salon von Master Stylistin Sigrid Wächter-Rydl in Purkersdorf.

Begleitet wurdet Sie von Abg.z.NR Michaela Steinacker, Wirtschaftsbund Direktor Mag. Harald Servus, Spartenobmann Wolfgang EckerDr. Isabella Petrovic-Samstag, DI Astrid Wesely und WB Purkersdorf Obmann Andreas Kirnberger.

Sonja Zwazl über die Forderungen des WB: „Wenn wir von Arbeitszeitflexibilisierung sprechen, sprechen wir keineswegs von einer Arbeitszeit-Erhöhung. Wir fordern eine Ausweitung der täglichen Höchstarbeitszeit auf 12 Stunden, eine Ausweitung der wöchentlichen Höchstarbeitszeit auf 60 Stunden, durchgerechnet auf zwei Jahre.“

Zum Thema startet der Wirtschaftsbund Niederösterreich die Kampagne „Zeit wird´s: Wir brauchen flexible Arbeitszeiten!“ Zwazl dazu: „Die Sozialpartner haben von Bundeskanzler und Vizekanzler den Auftrag bekommen, ein Modell für wirtschaftsgerechte Arbeitszeiten zu erarbeiten. Uns ist es wichtig, darauf aufmerksam zu machen, dass die Arbeitszeitflexibilisierung ein Thema für ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen ist.“

WBNÖ-Studie belegt: Auch ArbeitnehmerInnen für Flexibilisierung Wolfgang Ecker, der NÖ Sparten-Obmann Gewerbe und Handwerk, präzisiert: „Zusätzlich zur Erhöhung der Höchstarbeitszeitrahmen wollen wir mehr Gestaltungsfreiraum auf betrieblicher Ebene, damit ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen individuelle Vereinbarungen leichter treffen können, denn dort wissen beide über den konkreten Bedarf Bescheid.“

Alle Informationen  über die Kampagne finden Sie unter www.zeitwirds.info !

Foto v.l.n.r.
Andreas Kirnberger, Isabella Petrovic-Samstag, Astrid Wesely, Michaela Steinacker, Sigrid Wächter-Rydl, Sonja Zwazl, Wolfgang Ecker, Harald Servus.

Laxenburg Fest des Friedens

Otmar Karas und BM Mikl-Leitner mit unseren Vorstandsmitgliedern Albrecht Oppitz und Michael Holzer beim Fest des Friedens der ÖVP Niederösterreich. Michaela Dabsch, Raimund Boltz, Prinz Josef und Obmann Andreas Kirnberger (nicht am Bild) komplettierten die Purkersdorfer Runde.

Wolfgang Ecker wurde zum Bezirksgruppen-Obmann gewählt!

wb_2013_12_eckerNews des Wirtschaftsbundes NÖ:

Bezirk Wien-Umgebung: Wolfgang Ecker wurde mit 98,8 Prozent zum neuen Bezirksgruppen-Obmann von Wien-Umgebung gewählt, Fritz Blasnek mit 100 Prozent casino online zum Teilbezirksgruppenobmann von Schwechat. Wir wünschen beiden für Ihre Arbeit alles Gute! Dank gilt auch Franz Therner, der über viele Jahre hinweg den Bezirk Wien-Umgebung mitgeprägt hat!

GmbH Recht Vortrag – Dr. Bernhard Rieder

2013_11_stadtheuriger_web

v.l.n.r. Dr. Rudolf Toifl, Obmann Andreas Kirnberger, Dr. Bernhard Rieder, Jürgen Sykora, Elisabeth Mayer

Der Wirtschaftsbund Purkersdorf veranstaltete am Dienstag den 5.11. um 19.30 einen Vortrag mit Dr. Benhard Rieder von der internationalen Wiener Anwaltstkanzlei Dorda Brugger & Jordis (http://www.dbj.at/) über das Thema „GmbH neu“im Stadtheurigen in Purkersdorf.

Weiterlesen

Wahlkampfroadshow von Michael Holzer in Purkersdorf

Holzer Wahlkampf

(v.l.n.r. Obmann Andreas Kirnberger, Stadtrat Albrecht Oppitz, Nationalratskandidat Michael Holzer, Stadtparteiobfrau Elisabeth Mayer, Obmann Stv. Jürgen Sykora)

Wahlkampfveranstaltung von Nationalratskandidat Michael Holzer in seiner Heimatgemeinde Purkersdorf.

Begrüßen konnte Michael Holzer neben zahlreichen Gästen – auch Stadtparteiobfrau der ÖVP Mayer Elisabeth, Stadtrat Albrecht Oppitz, Vorsitzenden der Jungen Wirtschaft Jürgen Sykora, Wirtschaftsbundobmann Andreas Kirnberger.

Geburtstag Angela Luger

Angela Luger

(v.l.n.r. Inge Preiß, W. Luger, A. Luger, ÖVP Stadtparteiobfrau E. Mayer, WB Obmann A. Kirnberger – Foto G. Tomann)

Der Wirtschaftsbund und die ÖVP Purkersdorf besuchten Frau Angela Luger zu Ihrem 75. Geburtstag und gratulierten herzlich! Frau Luger und ihr Ehemann luden die Gäste zu einer wunderbaren und köstlichen Jause ein.

Frau in der Wirtschaft – Astrid Wessely neue Teilbezirksobfrau!

2013_07_09

Astrid Wessely wurde einstimmig zur neuen Teilbezirksobrau in der „Frau in der Wirtschaft“ gewählt. KommR Monique Weinmann übergab das Amt nach langjähriger erfolgreicher Arbeit und bedankte sich bei allen Anwesenden für die gute Zusammenarbeit.

Die Ehrung für die Verdienste von Monique Weinmann wurde durch Wirtschaftskammerpräsidentin Bundesrätin KommR Sonja Zwazl sowie die Landesvorsitzende  „Frau in der Wirtschaft“ KommR Waltraud Rigler und Teilbezirksobmann Wirtschaftsbund Wolfgang Ecker vorgenommen.

Im Namen des WB Purkersdorf gratulierte Obmann Andreas Kirnberger Astrid Wessely zur Wahl und wünschte viel Erfolg für die kommenden Projekte.

 

Konferenz der Nationalratskandidaten

Holzer Michael

Bei der Konferenz der Nationalratskandidaten am 02.07.13 im Parlament hat unser Kandidat gleich die Möglichkeit genutzt um mit dem Generalsekretär des Wirtschaftsbundes Ö u. Nationalrat Peter Haubner zu sprechen. Thema war der „Leidantrag des ÖGB“ der eine Belastungswelle für die ÖsterreicherInnen ausmacht, in Summe 22 MRD. € und 300000 Arbeitsplätze gefährdet. Wir müssen da als ÖVP dagegen halten und wir werden das mit aller Kraft tun, versichert mit NR Haubner.
Ebenso habe ich mich mit dem  auf Platz 5 nominierten der Salzburger JVP-Obmann mit marokkanischen Wurzeln, Asdin El Habbassi zum Thema Integration unterhalten. Wirklich ein interessanter Mann mit viel Power.

WB Frühstück Samstag 22.6.

Einladung zum Frühstück
am Samstag 22.6. ins Tinasalettl!

der Wirtschaftsbund Purkersdorf möchte Sie herzlich zu einem Frühstück am Samstag den 22.6.2013 einladen.

Lernen Sie die neuen Vorstandsmitglieder kennen und online slots diskutieren Sie mit uns aktuelle Themen und Anliegen.

Ort: Tinasalettl, Wienerstrasse 12, 3002 Purkersdorf http://www.nur2.eu/

Zeit: 8:30 Uhr – 10 Uhr

Wir freuen uns auf ihren Besuch, bitte melden Sie sich kurz unter purkersdorf@wb-wu.at an.

WKO Lange Nacht der Wirtschaft

Alljährlich stellt die Wirtschaftskammer ihre Serviceleistungen im Rahmen der Langen Nacht der Wirtschaft vor.
Dieses Jahr fand die Veranstaltung im Wirtshaus Oliver in Wolfsgraben statt. Über 200 Besucher genossen bei besten Wetter das hervorragende 3-Gänge-Menü , knüpften neue Kontakte und lauschten dem Live-Auftritt der Geoffrey Goodman King & Bluesband. Der Vorstand des Wirtschaftsbund Purkersdorf war ebenfalls bei der Veranstaltung präsent und freute sich über die zahlreichen Gespräche mit Unternehmer/innen aus dem Bezirk.

Monika Nagl Ehrung

Ehrung für Monika Nagl

Monika Nagl wurde für ihre Arbeit und Engagement im Wirtschaftsbund, bei der Hauptversammlung in Purkersdorf, die silberne Ehrennadel von Teilbezirksobmann Wolfgang Ecker und Organisationsreferentin Dr. Isabella Petrovic-Samstag überreicht.