Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes erstmals in Linko’s Bachstüberl

Die regionalen Unternehmer-Treffs werden vom Wirtschafsbund Gablitz und Purkersdorf bereits seit fünf Jahren regelmäßig veranstaltet und finden als Netzwerk- und Informationsveranstaltung für Unternehmer in der Region immer größeren Anklang. Am Samstag, 23.3. fand wieder ein Unternehmer-Treff des Wirtschaftsbundes statt – diesmal wurde als Veranstaltungsort erstmals das Bachstüberl von Christian Linko gewählt, wo in gemütlichem Ambiente gemeinsam gefrühstückt wurde.

Die Initiatoren der Unternehmer-Treffs, die Gablitzer WB-Obfrau Nina Ollinger und der Purkersdorfer WB-Obmann Andreas Kirnberger, waren gemeinsam mit dem WB Pressbaum Gastgeber der gemeinsamen Netzwerk-Veranstaltung für Unternehmer. Auch diesmal ließ es sich die Nationalratsabgeordnete und Obfrau des Justizausschusses Michaela Steinacker trotz dichtem Terminkalender nicht nehmen, über aktuelle Entwicklungen und Erfolge in der parlamentarischen Arbeit zu berichten. Auch Linda Bläuel vom Berghotel Tulbingerkogel und Frau in der Wirtschaft Tulln schaute vorbei. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Vorstellung neuer Mitglieder und Teilnehmer.

Nina Ollinger und Andreas Kirnberger, der seit kurzem auch als Nachfolger von Wolfgang Ecker die Position des Teilbezirksgruppen-Obmanns übernommen hat, ziehen eine sehr positive Bilanz über den Unternehmer-Treff, der wieder einen neuen Besucherrekord brachte: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Unternehmer-Treff eine regionale Plattform für Unternehmer im Wienerwald haben, welche ein gemeindeübergreifendes Netzwerken möglich macht. Das wird offenbar auch von den Unternehmern der Region sehr geschätzt“, so Nina Ollinger und Andreas Kirnberger unisono.