Archiv für den Monat: Mai 2016

Gablitzer Unternehmen im Portrait: Kaufhaus Gstöttner

Diese Woche ist der Wirtschaftsbund Gablitz beim Kaufhaus Gstöttner zu Besuch. Das von Christine Gstöttner betriebene Kaufhaus ist mit seinem breiten Angebot einer der wichtigsten Nahversorger in Gablitz und blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1979 von ihrer Mutter übernommen – damals noch aus einem Raum bestehend, führt Christine Gstöttner seit Ende der 90er Jahre das Kaufhaus und hat es in dieser Zeit sukzesive erweitert.

Heute bietet das Kaufhaus Gstöttner als Fachgeschäft Büro- und Schulwaren, Spielwaren sowie Waren des täglichen Gebrauchs, Bekleidung sowie Bastelsachen und Handarbeitszubehör. Weiters bietet das Kaufhaus als Post- sowie Hermes Partner sämtliche Dienstleistungen im Brief-, Post- und Paketbereich sowie Bankdienstleistungen an. Abgerundet wird das Sortiment durch das Angebot der Textilschneiderei sowie Textilreinigung.

Christine Gstöttners Motivation für die Leitung des Unternehmens besteht darin, einen Familienbetrieb zu betreiben, der gut aufgestellt ist, für die Kunden da ist und auch eine entsprechende Infrastruktur bietet – und natürlich auch Arbeitsplätze. Grundsätzlich ist das Geschäft in Gablitz auch schon ein bisschen zu einer Institution geworden.

„Wirklich getragen wird das Geschäft von meinen Mitarbeitern, die das super abwickeln“, beschreibt Christine Gstöttner ihr Kaufhaus. Die Mitarbeiter sind einfach die Hauptstütze – sie sind kompetent, freundlich, zuverlässig und agieren im Sinne der Kunden.

Ziel von Christine Gstöttner ist es, das Kaufhaus auf der solide bestehenden Basis weiter zu führen. Die vermehrte Wahrnehmung von den Gablitzern und Leuten aus der Gegend als Fachanbieter, der auch zu sehr guten Preisen anbietet und dementsprechend mit großen Ketten oft mehr als mithalten kann, führt Christine Gstöttner als weitere Zielsetzung an.

Der Wirtschaftsbund Gablitz wünscht dazu weiterhin viel Erfolg und gratuliert zu der erfolgreichen Entwicklung!

Homepage des Kaufhauses Gstöttner

20. Mai 2016 – Wirtschaftstreffen Wolfsgraben

Am Donnerstag, 20.5.2016 um 18.30 Uhr findet in der Hauptstraße 3 (WH Oliver) das  Frühjahrstreffen der Wirtschaftsbund-Gemeindegruppe Wolfsgraben statt.

Neben einem gemütlichen Beisammensein wird es Informationen rund um die nächsten Termine und Vorhaben geben. Hierzu dürfen wir auch unseren Gast, Herrn GGR Franz Hruby, Gemeindegruppenobmann Breitenfurt/Laab begrüßen.


Für alle Sportlichen und die es noch werden wollen geht es anschließend zur Kegelbahn mit anschließender Preisverleihung.
Gemeinsamer Spaß steht hier an erster Stelle.

Der Beitrag vor Nicht-Mitglieder beträgt € 10,–.