Archiv für den Monat: Oktober 2015

3-JÄHRIGES JUBILÄUM DER GABLITZER BIO-GRIECHEN

Am Samstag, dem 31.10., feiert der Bio-Grieche von Christina Schmirl und Michali Kokokyris sein dreijähriges Jubiläum mit einem großen Fest. Den zahlreichen Gästen wurden neben feiner griechischer live Musik auch kulinarische griechische Köstlichkeiten vorbereitet und ein großes Zelt mit Heizung aufgebaut.

Der Wirtschaftsbund Gablitz gratulierte Christina und Michali zum gelungenen Fest, vor allem aber zum Jubiläum. „Es ist immer wieder eine Freude, so engagierte Gewerbetreibende erleben zu dürfen, wo man bei jedem Bissen oder Schluck spürt, dass mit Liebe und Begeisterung den Gästen ein schönes Ambiente geschaffen wird“, sagt die Gablitzer Wirtschaftsbund-Obfrau und Rechtsanwältin Nina Ollinger.

Auch der Gablitzer Bürgermeister Michael Cech gratulierte herzlich und überreichte eine Gablitzer Torte: „Schön, dass wir die Bio-Griechen in Gablitz haben – eine echte Bereicherung im Ortszentrum“. Die Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft Astrid Wessely gratulierte den beiden ebenfalls herzlich.

Wirtschaftsbund Gablitz besucht das Oktoberfest von Hair&Flair und Bike Franz

Wenn sich zwei Gablitzer Traditionsunternehmen zusammentun, um eine gemeinsame Feier auf die Beine zu stellen, kann nur etwas Tolles dabei herauskommen. Das Oktoberfest von Hair&Flair und Bike Franz, welches am 10. Oktober stattgefunden hat, hat dies wieder bestätigt.

Die Initiatoren, Franz und Lisa Reitmeier von Bike Franz und Manuela Rainer, Chefin von Hair&Flair, blicken auf eine erfolgreiche gemeinsame Veranstaltung zurück. Für tolle Stimmung wurde mit Musik und Weißwürsten gesorgt, und weitere Gablitzer Unternehmen unterstützten das Oktoberfest tatkräftig: Christian Linko, Chef des Gablitzerhofes, wartete mit einer wunderbaren Gulaschsuppe auf, und Wolfgang Weixler von Aamadeus Austria steuerte Omis Apfelstrudel und Weine bei.

Das entsprechende Outfit durfte natürlich bei den Organisatoren auch nicht fehlen, und so kann man nur von einem gelungenen Gesamtkonzept sprechen. Der Wirtschaftsbund Gablitz wollte sich so einen Event nicht entgehen lassen und besuchte die Veranstaltung. Obfrau Nina Ollinger war vom Oktoberfest, aber noch viel mehr von der Zusammenarbeit der Gablitzer Unternehmen begeistert. „Da kann man nur gratulieren, es macht wirklich Freude, so viele freundliche Leute bei einer gemeinsamen Veranstaltung erleben zu dürfen!“, so die Wirtschaftsbund Obfrau. Weitere Gäste des Wirtschaftsbundes Gablitz waren Christina Schmirl und Gemeinderätin Astrid Wessely.